Kirche

Vereine

Chronik

Veranstaltungen

Was war

Flohmarkt

Jobsuche

Wohnungen Links
Fotos Anreise
Bödinger Geschichten Bücherei

Sonstiges

Projektgruppe

Aufenthalt in Bödingen Altenheim St. Augustinus Reitverein Bödingen e.V.

 

Aufenthalt in Bödingen

Wir heißen alle Besucher unseres schönen Ortes recht herzlich willkommen und wünschen ihnen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt.

***

In Bödingen gibt es eine Gastronomie, den Gasthof Breuer, unmittelbar gegenüber der Kirche. Tel.: 3787, Handy: 015140550299

Wir legen Ihnen nicht nur einen Besuch der Wallfahrtskirche von 1397 mit dem Gnadenbild, der "Schmerzhaften Mutter" v. 1350 ans Herz, sondern auch einen Spaziergang rund um den Ort. Die Nebenorte auf dem "Bödinger Berg" sind sicherlich ebenso einen Besuch wert.

Gleich hinter dem Ortsteil Driesch beginnt der Wald, mit einem gut begehbaren Wandernetz (u.a. Natursteig Sieg). Da sind sie auf der alten Römerstraße (Eisenstraße), die bis ins Sieger-/Sauerland führt, auch unter dem Namen "Nutscheidstraße" bekannt ist.

Sollten Sie Sorgen oder Probleme haben, lohnt sich sicherlich ein etwas längerer Aufenthalt bei der Gottesmutter, die gerade für die Nöten der Menschen Verständnis hat. Man spricht ihr wundertätige Handlungen zu. Beten Sie das Gebet zur schmerzhaften Mutter von Bödingen, das Sie in den Gebetbüchern oder aber am Marienaltar vorfinden. Auf der Seite "Schmerzhafte Mutter" finden Sie ebenso dieses Gebet vor.

Hinweis speziell für die Wallfahrer:

Toiletten befinden sich neben der Kirche. Die Kirche ist jeden Tag von 08.30 - 18.00 Uhr geöffnet, vordere Langhausseitentür. Nur ziehen!!! Tür öffnet nach außen.

------------------

Sollten Sie in Pilgergruppen anreisen und eine Beköstigung wünschen, so hilft Ihnen sicherlich unser Pfarrer weiter (Reinh. Friedrichs, Tel.: 02242/916879).

Die Gastronomie an der Kirche

zur Zeit geschlossen, Neueröffnung unbekannt!!!

 

 

Der Gasthof Breuer

An der Klostermauer 39, 53773 Hennef-Bödingen
 
 
****

Im Nachbarort Lauthausen befinden sich 3 weitere Gaststätten:

"Zum Siegstrand" , Mahrberg 50, Hennef-Lauthausen, Tel.: 02242-9170648

"Alte Münze", Mahrberg 15, Hennef-Lauthausen 02242-1207

"La Cocina Andaluci", Hennef-Lauthausen, Am Bach 23e, Tel: 02242-9693577

*****

1. Wir tun was für Senioren

 

St. Augustinus Seniorenhaus

info.hennef@marienhaus.de

www.sanktaugustinus-hennef.de

Einrichtungs-Leiter: Michael Elsner michael.elsner@marienhaus.de

02242/87391-21 oder 0170-9182054

-zwischen Altenbödingen und Bödingen-

Anschrift: Dicke Hecke 37, 53773 Hennef-Altenbödingen

Tel.: 02242/87391-0

Telefax: 02242/87391-55

 

Das St. Augustinus Seniorenhaus ist eine Einrichtung der Marienhaus Seniorendienste GmbH.

Die Marienhaus Seniorendienste GmbH ist ein Unternehmen der Marienhaus Stiftung Neuwied.

Marienhaus Seniorendienste GmbH

Handelsregister Montabaur HRB 23433

Geschäftsführer: Marc Gabelmann, Alexander Schuhler, Bernd Wienczierz

Aufsichtsrat: Christa Garvert (Vorsitzende)

Das Pflegekonzept:

Im St. Augustinus Seniorenhaus können die Bewohner ihre bisherigen Lebensgewohnheiten soweit wie möglich beibehalten. Es wird Wert darauf gelegt, dass die Individualität des Einzelnen gewahrt bleibt und seine Selbständigkeit und Selbstverantwortung gestärkt wird. Im Alltag haben die Bewohner einen großen Spielraum bei der Gestaltung ihres Lebensumfeldes. Eigene Möblierungen sind unter anderem ausdrücklich erwünscht.

Je ein Aufenthaltsraum pro Etage und der "blaue Salon" laden die Bewohner zum treffen, austauschen oder feiern ein. Das Haus bietet reichhaltige Möglichkeiten für eigene Hobbys und Freizeitgestaltung.

Das Pflegehaus:

Die Pflegeeinrichtung verfügt über 48 Einzel- und 6 Doppelzimmer. Sie sind in Wohngruppen zusammengefasst und haben einen wohnlichen Charakter.

Alle Zimmer sind mit einem Waschbecken und einem elektrisch höhenverstellbaren Bett ausgestattet. Bad, WC und Dusche befinden sich auf den Fluren. Radio- sowie Fernsehanschlüsse sind in jedem Zimmer vorhanden, ein eigener Telefonanschluss ist möglich.

St. Augustinus bietet: Wohnmöglichkeit für Bewohner aller Pflegestufen. Die Einrichtung erfüllt die Voraussetzungen zur Abrechnung mit allen Pflege- und Krankenkassen.

Das Angebot im Überblick:

60 Pflegeplätze, Dauerpflege, Veranstaltungsräume, Grünanlage, Parkplätze, Hauskapelle, Cafeteria, Friseur, Gottesdienst, eigene priesterliche Betreuung (wenn erwünscht).

Die Lage:

Das St. Augustinus Seniorenhaus befindet sich zwischen den Orten Altenbödingen und Bödingen. Gegenüber liegt die historische Wallfahrtskirche "Zur schmerzhaften Mutter". Das idyllische Bröltal und die ausgedehnten Waldungen der Nutscheid sind vom Hause aus zu sehen. Die waldreiche Umgebung ist überwiegend ländlich geprägt.

Zur Geschichte:

Im Jahre 1904 kamen die Augustinerinnen aus dem Mutterhauskloster St. Maria in der Kölner Kupfergasse nach Bödingen, nachdem sie von einer Frau Walterscheid ein Haus geschenkt bekamen, das in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts erbaut wurde. Mit weiteren Gebäuden entstand das Kloster, welches im Jahr 1909 um einen neuen und großen Mittelbau ergänzt wurde. Anfangs gründeten die Schwestern eine Koch-Handwerks- und Nähschule und nach Vollendung des Neubaus nahmen sie sich auch der Pflege älterer Menschen an. Während des II. Weltkrieges wurde das Bödinger Altenheim eine zeitlang von der Gemeinde Lauthausen mit Evakuierten und nach Kriegsende mit Flüchtlingen belegt. 1969 wurden die Gebäude wegen Unbewohnbarkeit aufgegeben und zwischen Bödingen und Altenbödingen entstand ein neues Altenheim. Das Mittelgebäude der alten Klosteranlage wurde abgerissen und die Hofanlage nebenan sowie das Walterscheidsche Haus an Privat verkauft.

 

2. Wir tun was für Kinder!

 

Der Heimatverein Bödingen e. V.

Kompaktspielgerät

Diese neue Spielanlage wird von vielen Kindern täglich genutzt.

2 Bolzplätze betreut der Heimatverein: 1 großen in Oberauel und 1 kleineren in Bödingen-Driesch

Ein weiterer Spielplatz in Oberauel am Bolzplatz

 

 

3. Wir tun was für Reitsportler

www.reitverein-boedingen.de

Die Reitanlage mit den besonderen Möglichkeiten für den Freizeitreiter.

Unmittelbar am Klostergut Bödingen gelegener, professionell geführter und gepflegter Reiterhof, geführt von Mitgliedern des Reitvereins.

 

Das Angebot:

Die Möglichkeiten: Selbstversorger, Weide- und Fütterungsservice, Mistservice, Vollpension.

 1.Vorsitzende Christa Rösler

 2. Vorsitzender: Gilbert Dörr, Tel.: 0160/1683437

 Kassenwart Martina Bartsch

 ------------------------------------------------------------------------------

   

-----------------------

 

 

Löbachs Kutschfahrten

Wir spannen an - Sie spannen aus!

Begeben Sie sich auf eine romantische Zeitreise und reisen Sie wie vor hunderten von Jahren in der Kutsche! Ob an einem warmen Sommertag oder an einem frischen Wintertag, jede Jahreszeit hat ihre Reize. Kutschfahrten sind immer ein besonderes Highlight. Wer noch ein Geschenk der besonderen Art sucht, für den ist eine Kutschfahrt genau das Richtige, es ist ein wunderschönes und unvergessliches Erlebnis mit Pferd und Kutsche durch die Landschaft zu fahren.

Mit der Wagonette für bis zu 5 Personen und dem traditionellen Jagdwagen bis zu 3 Personen.

- Dorffahrten über den Bödinger Berg

-         Waldfahrten durch den Stockumer Wald

-         Romantische Stunden zu Zweit

- Hochzeitsfahrten (auch Silberne und Goldene)

- Jubiläumsfahrten

-         Geburtstagsfahrten, Picknick’s usw.

-         Gutscheine

Gerne erfüllen wir Ihnen auch besondere Wünsche, fragen Sie uns!

 

Ortsfahrten – Angebote:

(Treffpunkt und Abfahrt nach Vereinbarung)

Kutschfahrten über den Bödinger Berg, Dauer ca. 45 Min. (bis 4 Erwachsene):

20 EUR Erwachsene, 15 EUR Kinder

Fahrt durch den Stockumer Wald, Dauer ca. 45 Min. (bis 4 Erwachsene):

20 EUR Erwachsene, 15 EUR Kinder

Fahrt durch den Stockumer Wald, Dauer ca. 1 - 1,5 Std. (bis 4 Erwachsene):

25 EUR Erwachsene, 20 EUR Kinder

 

Ein Erlebnis für jedes Alter, fahren Sie mit uns durch die schöne Bödinger Landschaft

      

Kontakt: Christine Merdon: 0177-2984591

 

    

****

Da Bödingen nur ein Stadtteil von Hennef ist, Sie möglicherweise auch etwas über ganz Hennef erfahren wollen, klicken sie auf www.hennef.de . Hier erhalten Sie weitere, interessante Informationen.

Fotos von Bödingen: klicken sie hier:

Fotos